Kontakt
Landgraf-Ludwig-Schule
Rathausstraße 2-6
61348 Bad Homburg
Rufen Sie uns an!

Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Telefon
+49 6172 - 2 97 07
Fax

+49 6172 - 92 16 85

E-Mail
verwaltung@lls.hochtaunuskreis.net

Betreuung/′Pakt für den Nachmittag′

Stand 06.07.2016

 

Am 03.06.2016 wurde von Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz und Landrat Ulrich Krebs die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land und dem Kreis für das Programm zum Ausbau der Ganztagsangebote an hessischen Grundschulen unterzeichnet. Die Landgraf-Ludwig-Schule ist somit offizielle Pilotschule des Hochtaunuskreises für den sog. „Pakt für den Nachmittag“.

Wir bemühen uns nun seit einigen Wochen intensiv um eine enge Kooperation zwischen dem Schulträger, dem Staatlichen Schulamt und der Kommune, um den Eltern und Kindern unserer Schule zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 ein effektives, hochwertiges und ineinandergreifendes Bildungs- und Betreuungsangebot anbieten zu können.

Viele Konzepte und neue Ideen gilt es im Moment zu entwickeln und Schritt für Schritt mit der notwendigen Sorgfalt und Besonnenheit auf den Weg zu bringen. Dieser Prozess der Umsetzung erfordert Zeit, ein hohes Maß an Geduld und Verständnis bei allen Beteiligten.

Ein zentraler Bestandteil unseres neuen „Ganztagskonzeptes“ ist die enge Verzahnung von schulischen Angeboten und der Betreuung, die in unser Schulleben fest integriert ist. Dabei werden wir an den bisher bestehenden Strukturen wie z.B. dem umfangreichen AG-Angebot anknüpfen, Ideen ausbauen und miteinander in Einklang bringen.

Dem Rahmenkonzept des Hochtaunuskreises folgend, wird es somit ab dem Schuljahr 2016/2017 für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule an fünf Tagen der Woche ein verlässliches Ganztagsangebot in der Zeit von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geben.

Der Unterricht sowie Förder- und Forderangebote werden dabei nach den Vorgaben der Stundentafel in gewohnter Weise abgebildet.

Neu ist nun, dass die Kinder, die für den „Pakt für den Nachmittag“ gemeldet sind, in der Schule warm zu Mittag essen, in Klassenräumen von Lehrkräften betreute Hausaufgaben erledigen werden, Arbeitsgemeinschaften besuchen oder einfach mit anderen Kindern in Abhängigkeit von der Wetterlage drinnen oder draußen spielen. Bei entsprechender Kapazität können AG-Angebote, die bereits seit Jahren an der Schule mit großem Erfolg stattfanden, weiterhin von allen Kindern der Schule nach vorheriger Anmeldung besucht werden.

Bei den buchbaren Zeitmodulen im Rahmen unseres Ganztagangebotes kann zwischen folgenden Varianten gewählt werden:

Modul 1:          7.30 Uhr bis 15.00 Uhr an drei, vier oder fünf Tagen in der Woche
Modul 2:          7.30 Uhr bis 17.00 Uhr an drei, vier oder fünf Tagen in der Woche

Unser Ganztagsangebot wird hierbei bedarfsorientiert aufgestellt.

Während der Hessischen Ferienwochen und der beweglichen Ferientage ist das Betreuungsangebot an unserer Schule geschlossen und findet an anderen Schulen statt.

Anmeldeformulare für die Ferienbetreuung erhalten Sie im Sekretariat. Die Anmeldeformulare sind in der für die Ferienbetreuung zuständigen Schule abzugeben. Die Ferienbetreuungen sind kostenpflichtig.

Die Gebühren für die einzelnen Modulbuchungsvarianten sehen wie folgt aus:

Modul 1

3 Tage (07:30 – 15:00 Uhr)

 30,00 € monatl. + 36,00 € Essen

 Mo      Di      Mi      Do      Fr

                       

Modul 1

4 Tage (07:30 – 15:00 Uhr)

40,00 € monatl. + 48,00 € Essen

 Mo      Di      Mi      Do      Fr

                       

Modul 1

5 Tage (07:30 – 15:00 Uhr)

50,00 € monatl. + 60,00 € Essen

     

Modul 2

3 Tage (07:30 – 17:00 Uhr)

  50,00 € monatl. + 36,00 € Essen

Mo      Di      Mi      Do      Fr

                       

Modul 2

4 Tage (07:30 – 17:00 Uhr)

60,00 € monatl. + 48,00 € Essen

 Mo      Di      Mi      Do      Fr

                       

Modul 2

5 Tage (07:30 – 17:00 Uhr)

70,00 € monatl. + 60,00 € Essen

   

 

Die Verträge für die Modulbuchungen wurden bereits in den letzten Tagen mit den meisten Familien geschlossen. Sollten Sie bisher nicht berücksichtigt worden sein, können Sie sich gerne vormittags mit Frau Weems im Sekretariat (Tel.: 06172-29707) in Verbindung setzen. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich.

Die Betreuungsverträge, Formulare zur Moduländerung und Kündigung finden Sie auch im DOWNLOADBEREICH unserer Homepage.

 

Kontakt:

Frau Karin Sutor (Ganztagskoordinatorin)

 

Tel.: über das Sekretariat unter der Nummer 06172-29707
Email: betreuung@lls.hochtaunuskreis.net

 

 

Pressemitteilungen hierzu unter folgenden Links:

https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/der-pakt-fuer-den-nachmittag-startet-im-hochtaunuskreis

http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/usinger-land/Betreuung-wird-ausgebaut;art48706,2042523

 


TOP
Adresse
Landgraf-Ludwig-Schule
Rathausstraße 2-6
61348 Bad Homburg
Telefon & Mail
+49 6172 - 2 97 07
verwaltung@lls.hochtaunuskreis.net

© 2017 - Landgraf-Ludwig-Schule